Ein kompletter Schleifvorgang inklusive Aus- und Einschwenken des Schneidwerkes ist schnell erledigt: In nur vier Minuten sind je nach Anzahl der Schleifzyklen alle 48 Messer scharf. Das zum Schärfen der Messer seitlich ausgeschwenkte Schneidwerk ist gut einsehbar und das Schleifergebnis damit auch bestens überprüfbar.