Bei der Grundfutterernte kommt es nicht nur auf die Schlagkraft an, auch die Futterqualität muss stimmen. Mit dem KRONE Hochleistungsaufbereiter CV und seinen V-förmigen Stahlzinken wird das Futter über die gesamte Arbeitsbreite des Mähholmes verteilt.640 mm Durchmesser und die  schraubenförmige Anordnung der Zinken stehen für einen  kontinuierlichen Gutfluss, hohe Aufnahmekapazität und beste Aufbereitung.
 

Die CV-Aufbereiter der ­Mäh­kombination ­EasyCut B 870 CV und B 1000 CV sind serien­mäßig mit ­verstellbaren Riffelblechen ausgerüstet. Sie unterstützen die Arbeit der Zinken und sorgen für eine noch intensivere ­Aufbereitung.