Über eine Bedienbox können verschiedene Funktionen der Maschine vorgewählt werden, die dann über die traktorseitige Hydraulik ausgeführt werden. Hierfür sind nur ein einfach- sowie ein doppeltwirkendes Steuergerät nötig.