Von Transport- in Arbeitsstellung – von Arbeits- in Transportstellung: Das geschieht mit Hilfe eines doppeltwirkenden Hydraulikzylinders, der den Mäher ein- und ausschwenkt. Die Bedienung erfolgt einfach und mühelos über das doppeltwirkende Steuergerät aus der Traktorkabine. Aufgrund der geringen Abstellhöhe können Sie diesen Mäher beim Transport höher ausheben und haben dadurch mehr Bodenfreiheit.