Für den Transport wird das ActiveMow um 100° nach oben und zur Mitte hin geschwenkt. Mit Entlastung des rechten Traktorhinterrades verbessert sich das Fahrverhalten. Die freie Sicht im Außenspiegel gibt Sicherheit.

 

Ein einfachwirkender Hydraulikanschluss genügt, um das ActiveMow in Arbeits- oder Transportstellung zu schwenken. Der Absperrhahn für die Parkposition befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Hydraulikzylinder und ist leicht zu erreichen.

 

Im Vergleich zu einem nach hinten geschwenkten Mäher ist beim ActiveMow die Vorderachsentlastung bei Transportfahrten geringer. Das bringt Sicherheit bei schneller Fahrt und auf unebenem Gelände.