Um eine komfortable Reinigung und Wartung der Maschine zu ermöglichen, kann der Garnvorrat seitlich herausgeschwenkt werden. Dies erleichtert den Zugang zu den Antrieben.