Um das Material zuverlässig in Drehung zu versetzen, erfolgt die Kraftübertragung auf die Antriebsrollen der Riemen von beiden Seiten der Maschine.