Störungsfrei arbeiten: Bei Blockaden lässt sich der Förderkanalboden mit seinen Messern hydraulisch nach unten schwenken. Der Querschnitt des Förderkanals vergrößert sich. Das Erntegut kann ungehindert durchfließen.