Mit semivariabler Ballenkammer: Umsteckbare Bolzen an den teleskopierbaren Anschlaggestängen begrenzen den Schwenkweg der Spannschwinge und geben den in 5 cm Schritten einstellbaren Ballendurchmesser von 1,25 m bis 1,50 m vor.