Zur Entlastung des Fahrers ­stehen ­verschiedene ­Varianten der ­elektronischen Steuerung und ­Bedienung zur Auswahl. Über die klar strukturierten Displays der ­verschiedenen ­Bedienterminals kann sich der Fahrer über den ­Betriebszustand der ­Fortima ­informieren und bei Bedarf ­eingreifen.

Die zentrale ­Kettenschmierung mit großem Vorrats­behälter und Exzenterpumpe verringert den Wartungs­aufwand und macht die Fortima noch ­wirtschaftlicher. Eine verstellbare Exzenter­pumpe befördert das Öl zu den Antriebsketten.