Kontinuierliche Gutzufuhr: Ohne Schneidwerk ist die Fortima serienmäßig mit einem Förderrotor ausgerüstet. Das steigert die Leistung.