NovoGrip, das ist ein umlaufender Stabförderer mit Gummigewebegurten, der das Erntegut zu harten, stabilen Ballen formt. NovoGrip ist höchst belastbar, überzeugt auch in schwerster Silage und ist gleichzeitig äußerst langlebig.
 
 
 

Die NovoGrip Gurte und Profilstäbe: Die robusten, endlos umlaufenden Gummigewebegurte mit Querstäben aus Metall erreichen höchste Pressdichten. Die hohe Gurtspannung gewährleistet auch eine sichere, kraftschlüssige Übertragung der Antriebsleistung. Die Stabhalter liegen geschützt in der Gummiprofilierung des Gurtes. Die sichere Verschraubung der Stabhalter auf den Gurten erfolgt in Buchsen.

 
 

Die NovoGrip Gurte haben einen Kern aus drei besonders reißfesten Kunststoffgewebelagen, auf den zwei dicke, stark profilierte Gummilagen vulkanisiert werden. Dieser Aufbau macht die Gurte besonders elastisch und gleichzeitig robust und langlebig.

 

Der Stabgurtförderer NovoGrip arbeitet aufgrund seiner besonderen Bauart bei allen Pressgütern, sei es Stroh oder Heu, Anwelkfutter oder Nasssilage gleich zuverlässig. NovoGrip schont das Erntegut und sorgt durch die Verzahnung der Querstäbe mit dem Ballen für höchste Pressdichte und einen sicheren Antrieb.