Die Comprima F 155 XC X-treme kann Ballen mit 1,25 m bis 1,50 m Durchmesser pressen. Mit einer einfach zu bedienenden Steckerverstellung wird der gewünschte Ballendurchmesser in 5-cm-Schritten vorgewählt. Die Comprima F X-treme ist serienmäßig mit dem Schneidwerk XCut ausgerüstet. Der Vorteil der semivariablen Ballenkammer gegenüber klassischen Festkammersystemen ist der auch bei großem Ballendurchmesser immer sehr kleine weichere Kern. Dadurch sind die Ballen sehr dicht, formstabiler und deutlich schwerer.