Der hydraulische Radantrieb macht den BiG M 450 extrem wendig und somit auch für kleinere Flächen geeignet. Jedes Rad wird von einem Axialkolbenmotor über ein Planetengetriebe angetrieben. Im Gegensatz zu konventionellen Antriebssträngen mit Kreuzgelenken ist der Radantrieb daher auch wenig verschleißanfällig.