Am seitlichen Eingangsgetriebe lässt sich die Drehzahl auf 700 oder 1000 U/min ohne Werkzeug einstellen. Auf diese Weise lässt sich die Intensität der Mähgutaufbereitung einfach und schnell an die jeweiligen Erfordernisse anpassen.