Vom Traktorsitz aus: Bei eventuellen Futterstaus lässt sich der Messerbalken hydraulisch aus dem Förderkanal schwenken. Nach Beseitigung des Staus wird der Messerbalken wieder eingeschwenkt. Die Fahrt kann fortgesetzt werden.