Die Komfort-Bordhydraulik ist Load-Sensing fähig. Bei Load- Sensing wird das Öl nur dann gefördert, wenn es tätsächlich vom Wagen benötigt wird. Dadurch wird der Traktor entlastet. Falls kein Load-Sensing vorhanden ist, kann auch mit Konstanthydraulik gearbeitet werden.