Die optionale Zwangslenkung der Hinterachse vereinfacht Kurvenfahrten, schont die Grasnarbe und verringert den Reifenabrieb. Die Einstellung und Kontrolle der Lenkung erfolgt mithilfe von Manometern. Alternativ ist auch eine elektronische Zwangslenkung verfügbar. Damit kann der Fahrer aktiv in das Lenkgeschehen eingreifen und beispielsweise ein Abdriften des Ladewagens in Hanglagen oder auf dem Silo entgegenwirken.