Vier hochvergütete Rundstahlketten mit Querleisten aus U-Profilen sorgen in Verbindung mit dem beidseitigen hydraulischen Kratzbodenantrieb und der serienmäßigen Eilgangfunktion dafür, dass auch schwerstes Futter schnell und sicher entladen wird. Der Kratzboden fällt nach vorn hin ab. Das reduziert die Länge des Förderkanals, den das Futter passieren muss. Dadurch wird das Futter geschont, der Leistungsbedarf reduziert und die Ladeleistung erhöht.