Zentrale Messerschaltung: Die Einstellung der gewünschten Schnittlänge erfolgt schnell und einfach über die zentrale Messerschaltung. Beim MX haben Sie mit 20, 21 oder 41 eingeschalteten Messern theoretische Schnittlängen von 74 oder 37 mm. In der 0-Stellung bleibt das Gut ungeschnitten.