Praktisch: Für alle Dosierwagen gibt es die seitliche Einstiegsluke mit klappbarer Trittleiter. Da der Aufbau im vorderen Bereich stärker belastet wird, befindet sich die Luke weiter hinten.