Obenanhängung: Damit nehmen Sie auch größte Schwade störungsfrei auf. Der Wagen wird am Zugmaul des Traktors angekoppelt.