Mit der Bereifung 18x8.50-8 sind die Räder unter den mittleren Kreiseln voluminöser, da sie beim Zetten und Wenden zusätzlich das Transportfahrwerk tragen. Die breiteren Reifen schonen die Grasnarbe und sorgen für den ruhigen Lauf.

 

Die gezogenen Kreiselzettwender mit 5,50 und 7,80 m Arbeitsbreite haben einen geringen Leistungsbedarf. Da diese Kreiselzettwender beim Transport auf ihren mittleren Rädern nachlaufen, kann auf den Einsatz der Dreipunkthydraulik verzichtet werden – ideal für kleinere Traktoren mit geringer Vorderachslast und Aushubkraft.