Die Nachlauflenkung beim KWT 1600 und KWT 2000 ist über die Dreipunktanhängung zwangsgelenkt. Über die Umstellung des Lenkgestänges wird die Spur der Transport­achse entsprechend den Traktor- oder den Kreiselrädern angepasst. Die Umstellung erfolgt automatisch per Folgeschaltung beim Wechsel von Transport-/Vorgewende- und Arbeitsstellung und umgekehrt.