Die hydraulische Grenzstreueinrichtung nach links und rechts ist bei den KWT 7.82, KWT 8.82, KWT 10.02 und KWT 11.22 serienmäßig. Mit dieser Einrichtung verschenken Sie kein Futter am Feldrand und ernten den vollen Ertrag.

 

Beim KWT 10.02 und beim KWT 11.22 erfolgt die Bedienung über zwei doppeltwirkende Hydraulikanschlüsse am Traktor. Das optional elektrische Umschaltventil ermöglicht die Bedienung über nur einen doppeltwirkenden ­Hydraulikanschluss.