Gezogen, 4 oder 6 Kreisel (für den Export)Die gezogenen Kreiselzettwender mit 5,50 und 7,80 m Arbeitsbreite haben einen geringen Leistungsbedarf. Da diese Kreiselzettwender beim Transport auf ihren mittleren Rädern nachlaufen, kann auf den Einsatz der Dreipunkthydraulik verzichtet werden – ideal für kleinere Traktoren mit geringer Vorderachslast und Aushubkraft.

Die KW 5.52 T und KW 7.82 T haben eine höhenverstellbare Knickdeichsel. Das An- und Abkoppeln am Zugpendel oder an der Ackerschiene funktioniert schnell und einfach.

Die hydraulische Knickdeichsel sorgt beim Transport für genügend Bodenfreiheit unter den Kreiseln. Beim Einsatz mit dem Zugpendel oder der unbeweglichen Ackerschiene wird die Arbeitshöhe über die Spindel am Hydraulikzylinder eingestellt.