Die Einstellung der Arbeitshöhe erfolgt über die Hubstreben des Traktors. Da die Gelenkwelle sich beim versehentlichen Ausheben des Bockes frei nach unten hin bewegen kann, gibt es weder Bruch noch Beschädigungen.