Der vordere Kreisel ist über die Schwimmstellung des in die Deichsel integrierten Hydraulikzylinders (siehe linkes Bild), der hintere Kreisel über das Langloch an der Kreiselaufhängung kardanisch angelenkt. Dadurch passen sich beide Kreisel auch unter schwierigen Bedingungen in hügeligem oder welligem Gelände optimal der ­Bodenoberfläche an und nehmen das Futter immer sauber auf.