Spurweitenänderung: Bei schmaler Bereifung lässt sich die Spurweite um 6 cm vergrößern. Hierzu werden durch Umsetzen von je einer Abstandshülse an den Radarmen die Radachsen um jeweils 3 cm nach außen verschoben.