Liftzinken arbeiten besser, da ihre Spitzen auch bei schwerem Erntegut unter Last noch auf Griff ­stehen, es leichter anheben und damit ­gleichmäßiger schwaden. Dadurch ist bei gleichbleibend hoher Schwadqualität eine deutlich ­höhere ­Arbeitsgeschwindigkeit möglich.