Die Deichselfederung arbeitet über einen Stickstoffspeicher, der im Ölkreislauf der Knickdeichsel integriert ist. Die gefederte Deichsel fängt Stöße ab und bietet höchsten Fahrkomfort.