Die achslastabhängige Sperrwirkung der Kurvenscheiben an den Achsschenkeln bietet höchste Fahrstabilität und ein sicheres Einlenkverhalten. Im Leerzustand sind die Auslenkkräfte am geringsten. Die Achslenkung gehört zur Grundausstattung. Die gelenkten hinteren Räder schonen die Grasnarbe und sorgen in Kurven für Leichtzügigkeit, geringeren Reifenverschleiß und Entlastung des Fahrwerkes.