Der quer eingebaute Motor ermöglicht den direkten Antrieb der Häckseltrommel und des Wurfbeschleunigers über ein Kraftband. Die Pumpen für den Einzug und den Erntevorsatz sowie die Fahr- und Arbeitspumpe werden über das Motorabtriebsgetriebe vom Dieselmotor angetrieben. Das Zuschalten aller Gutflusskomponenten erfolgt sicher über eine Lamellenkupplung am Motorabtriebsgetriebe.