Sämtliche Produktions- und Maschinendaten werden in der Ackerschlagkartei gesammelt. Auf dieser Basis können die notwendigen Dokumentationen und Wirtschaftlichkeitsanalysen schnell und einfach erstellt werden.